Wohnstudio München-Schwabing

s6-dsc_1067-g.jpg

Anlass der Kernsanierung einer Wohnung aus den 70er Jahren in München-Schwabing war die Vorstellung eines zukünftig offenen, bewohnbaren Studioraumes durch die Entfernung aller nichtragender Wände und Einbauten. Gänzlich überraschende und vielfältig gebräuchliche Räume und Sequenzen sind das Ergebnis dieser Entwurfsstrategie.

  • schnitt.jpg
  • grundriss-og.jpg
  • grundriss-eg.jpg
  • s6-dsc_1076.jpg
  • s6-dsc_1104.jpg
  • s6-dsc_1107.jpg
  • s6-dsc_1167.jpg
  • s6-dsc_1181_geschlossen.jpg
  • s6-dsc_1184_geschlossen.jpg
  • s6-dsc_1192.jpg
  • s6-dsc_1199.jpg
  • s6-dsc_1200.jpg
  • Bauherr:

    privat

  • Standort:

    München - Schwabing

  • Planungszeitraum:

    2018 – 2019

  • Geschossfläche:

    155 m²

  • Planungsleistung:

    Architektenleistung LPH 1-9

  • Projektteam:

    Sebastian Linder, Raffael Stegfellner

  • Fotos:

    Frederic Boulsen

Fink + Jocher

Gesellschaft von Architekten
und Stadtplanern mbH
Barer Straße 44
80799 München